Monatsübung «Wir tragen dich»

Monatsübung

Oft beginnt die Nothilfe mit der Rettung Verunglückter aus dem Gefahrenbereich. Um weitere Schädigungen zu vermeiden, bedarf es Professionalität und Sicherheit seitens der Samariter. Dies erfordert regelmässiges Training der verschiedenen Handgriffe und Techniken, was wir an der heutigen Übung in Angriff nahmen.

Nachdem wir unsere Kenntnisse mit dem Durchlesen einer Dokumentation auffrischten, wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe demonstrierte die richtige Anwendung der verschiedenen Hilfsmittel, welche bei einer Rettung eingesetzt werden. So übten wir das Anlegen eines Halskragens, die technische Anwendung der Schaufelbahre, der Vakuummatraze und natürlich des Spineboards. 

Gestärkt können wir nun in die Sanitätsdienstsaison 2017 starten. 

Vielen Dank Susi für deine erste Übung in unserem Verein!