Monatsübung "Wuff, Wuff"

Dieses Mal trafen wir uns zu einer Monatsübung die tierischer nicht sein konnte.

Ein Teil der K-9 Teams des Suchhundetrupps Nordwest- Schweiz hat uns einen Einblick in ihre freiwillige Arbeit gewährt.
Dabei durften wir vieles über das Suchhundezentrum wie deren Ausbildung von Herrchen und Frauchen wie aber auch den Ablauf einer Suche kennen lernen. Auch über das Tier selbst „den Hund“ durften wir so einige neue Erkenntnisse sammeln.
Als Höhepunkt unserer Übung wurde uns gezeigt, wie schnell ein Hund einen vermissten Menschen finden kann. Kurzes Schnuppern am Geruch reichte bereits und der Border Collie rann los. Wir staunten, denn es vergingen keine 10 Minuten und die gesuchte Person war gefunden.

Wir freuen uns, wenn es zu einem gemeinsamen Einsatz kommt und wir auf solche Supernasen zählen können.