Monatsübung "Arztvortrag"

Die Monatsübung mit unserem Vereinsarzt Tobias Gertsch war sehr gut besucht. Auf Wunsch einzelner Vereinsmitglieder hat Tobias uns nochmals erklärt, auf was wir bei der Sauerstoffabgabe achten müssen und wie der Ambubeutel richtig eingesetzt wird. Ausführlich hat er auch über den Unterschied zwischen einem Herzinfarkt und Angina Pectoris gesprochen. Ebenfalls hat er erklärt, wie wir am besten bei einer akuten Allergie handeln und wie die von ihm in unserem Notfallset abgegebenen Medikamente eingesetzt werden.

Als praktische Übung hat er zwei Freiwillige eine Reanimation an unserer Puppe durchführen lassen (mit Defi, Sauerstoff und Ambubeutel). Uns wurde wieder einmal mehr bewusst, dass die Theorie eine Sache, die Praxis aber eine andere ist. Die Lehre daraus haben wir gezogen. Wir müssen mehr praktisch arbeiten.

Vielen Dank Tobias für den interessanten Abend und für die Zeit, welche du dir immer für uns nimmst.